Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Ausbildungsbeginn:
01.08. (jährlich)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsort:
Sassenberg - ca. 1 Monat externes Labor in Versmold

Berufsschulort:
Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück (wöchentlich)

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik sind an allen Stationen der Produktion tätig. Dazu gehört die Annahme und Prüfung von Rohstoffen und die Weiterleitung in die Lagerung oder die Produktion. Außerdem bereiten sie die Rohstoffe für die Verarbeitung vor und richten dafür die nötigen Maschinen und Anlagen ein. Zur Produktion der Lebensmittel werden die verschiedenen Inhaltsstoffe nach Rezepturen gemischt und alle Verarbeitungsschritte genau überwacht. Fachkräfte für Lebensmitteltechnik kontrollieren zu jeder Zeit die Zwischen- und Endprodukte nach vorgeschriebenen Kriterien und greifen ein, wenn die Produkte nicht vollständig der Norm entsprechen oder es Störungsfälle bei der Produktion gibt.

Du bringst mit
- Spaß und Verständnis für Naturwissenschaften (Biologie, Chemie)
- Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
- Teamfähigkeit und Flexibilität

Schulische Voraussetzung
- Realschulabschluss

Interessiert? Dann schick uns deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten beiden
Schulzeugnisse) an unsere Ansprechpartner.